Borker Straße/Unterlipper Straße

Unfall in den Rieselfeldern: Autofahrer aus Selm und Lüner Radfahrer kollidieren

Ein Rennradfahrer aus Lünen ist am Montag bei einem Unfall im Waltroper Nordosten verletzt worden. Er prallte mit dem Auto eines Selmers zusammen.
Rennradfahrer (Symbolfoto)
Ein Rennradfahrer (Symbolfoto) ist an der Niehus-Kreuzung im Waltroper Nordosten verletzt worden. © dpa

Einen Rennradfahrer hat es am späten Montagnachmittag (9.8.) bei einem Unfall in den Rieselfeldern vom Rad geholt. Wie die Polizei berichtet, wollte nach ersten Erkenntnissen ein 22-jähriger Autofahrer aus Selm gegen 17.45 Uhr von der Borker Straße nach links auf die Unterlipper Straße abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen 21-jährigen Rennradfahrer aus Lünen, der auf dem Radweg in Richtung Datteln-Hamm-Kanal unterwegs war und gerade an der Ampel über die Unterlipper Straße fuhr.

Verletzter Radfahrer kam ins Krankenhaus

Der Rennradfahrer, so die Polizei weiter, versuchte dem Auto auszuweichen, geriet dabei aber ins Straucheln und stürzte. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Unfälle an der sogenannten Niehues-Kreuzung, an der sich im Gebäude der alten Rieselfelder-Rentei mittlerweile ein Hunde-Psychologie-Center befindet, geschehen immer wieder – auch nach dem gleichen Muster wie jetzt: Im vergangenen Oktober wurden zwei Personen verletzt, als ein Autofahrer aus Waltrop von der Borker Straße nach links auf die Unterlipper Straße abbiegen wollte und mit dem Wagen einer ihm entgegenkommenden 32-Jährigen aus Selm zusammenstieß. Auch im weiteren Verlauf der Borker Straße gibt es immer wieder Unfälle – insgesamt vier listet der Unfallatlas des Statistischen Landesamtes für 2021 auf dem Abschnitt zwischen Kreuzung und Lippebrücke auf.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.