Felix Bramsel (l.) wird am Sonntag gegen Rot Weiß Germania Corona bedingt fehlen.
Fußball - Bezirksliga 9

Jetzt gilt es: Gegner von Teutonia SuS seit zehn Spielen ohne Sieg

Einen echten Bonuspunkt konnte Bezirksligist Teutonia SuS Waltrop am Mittwoch gegen Aufstiegsaspirant Mengede 08/20 einheimsen. Gegen Rot Weiß Germania reicht Trainer Oliver Ridder ein Remis aber nicht.

Zumindest die Statistik spricht ganz klar für die Ridder-Elf: Die mittlerweile von Christian Gries trainierten Dortmunder sind nämlich seit zehn Spielen ohne Sieg. Selbst bei Bezirksliga-Schlusslicht SG Castrop-Rauxel holten sich die Rot Weißen zuletzt eine derbe 0:5-Klatsche ab.

Leistung aus den letzten drei Begegnungen abrufen

Felix Bramsel und Marvin Hübenthal fallen aus

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.