Michael Schorn und der SSC Recklinghausen werden die Rückrunde mit einem neuen Trainer angehen. © Ronald Brendel
Fußball

SSC Recklinghausen auf Trainersuche – „es gibt keinen Schnellschuss“

B-Kreisligist SSC Recklinghausen steht in der Winterpause plötzlich ohne Trainer da. Grund zur Unruhe gibt es an der Langen Wanne deshalb aber nicht.

Ein „bisschen überrascht“, so bekennt es Manfred Lehnert, sei er schon gewesen, als klar war, dass Trainer Volker Bärwald ab sofort sein Amt zur Verfügung stellt. Nun gilt es für den Abteilungschef Fußball des SSC Recklinghausen, einen Nachfolger zu suchen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite
Jochen Börger

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.