Katharina Prinz (M.) und der 1. FFC Recklinghausen feierten in Menden einen wichtigen Sieg. © Ronald Brendel
Fußball

Ladehemmung ist überwunden – es geht aufwärts beim 1. FFC Recklinghausen

Das Frühjahr scheint dem Frauenfußball-Regionalligisten 1. FFC Recklinghausen zu bekommen. Im Nachholspiel beim SV Menden holte die Elf von Trainerin Laura Neboli wichtige drei Punkte.

Es ist noch gar nicht so lange her, da haderten die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen nahezu jedes Wochenende mit ihrer Offensivschwäche. In der Endphase der Saison scheint dieses Problem aber rechtzeitig überwunden. Was wichtig ist im Kampf um den Klassenerhalt.

Chiara Tat trifft zum 1:1-Ausgleich

Ostermontag geht es nach Aachen

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite
Jochen Börger

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.