Mathis Rostomoff, hier gegen die Dorstener Jason Fabek (l.), Tomasz Styranko und Konrad Tota, und die Citybasket-Herren können sich nun auf die Playoffs vorbereiten. © Jochen Börger
Basketball

Derbysieg für Citybasket – BG Dorsten verabschiedet sich anständig aus der Regionalliga

Absteiger BG Dorsten hat einen ordentlichen Abschied aus der 1. Regionalliga hingelegt, musste aber mit kleinem Kader im Derby bei Citybasket Recklinghausen die Überlegenheit der Gastgeber anerkennen.

Eine gewisse Leichtigkeit war gegen Ende des Erstregionalliga-Derbys zwischen Citybasket Recklinghausen und der BG Dorsten schon kurz vor Ertönen der Schlusssirene allen anzumerken. Die Spieler beliebten gar untereinander etwas zu scherzen, man spürte deutlich: Die ganz große Last war den Gastgebern genommen. Und die BG Dorsten wollte sich als bereits feststehender Absteiger ordentlich aus der Liga verabschieden.

Uros Cica bester Dorstener Schütze

Munteres Spiel im ersten Viertel

Verdacht auf Muskelfaserriss bei Tyson Kanseyo

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite
Jochen Börger

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.