Andreas Klemm (M.) will mit dem FC 26 Erkenschwick aufsteigen.
Andreas Klemm (M.) will mit dem FC 26 Erkenschwick aufsteigen. © Olaf Nehls
Fußball: Kreisliga B

FC 26 Erkenschwick stellt klar: „Wir wollen aufsteigen“ – aber es gibt eine Baustelle

Mit vier Punkten Vorsprung führt der FC 26 Erkenschwick die Kreisliga B4 vor der Rückrunde an. Für Trainer Andreas Klemm gibt es kaum Schwächen - doch eine Baustelle im Verein gibt es doch.

Andreas Klemm nimmt kein Blatt vor den Mund: „Wir wollen aufsteigen, deswegen machen wir das ja.“ Für den Trainer des Kreisliga-B4-Tabellenführers FC 26 Erkenschwick steht das Ziel für die Rückrunde fest. Doch es gibt eine Baustelle.

FC 26 Erkenschwick stellt die beste Offensive und Defensive

Keine Ab- und Zugänge beim FC 26 Erkenschwick

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.