Auf zum Jubeln: Die Spieler des TSV starten nach dem finalen Elfmeter zum 5:4 durch, im Hintergrund schieben die Waltroper B-Junioren Frust. © Thomas Braucks
Fußball: B-Junioren-Kreispokal

Traumtore und Elfmeterschießen: TSV und VfB liefern sich packendes Duell

Das Kreispokallos kann grausam sein. Schon im Viertelfinale treffen die Topfavoriten TSV Marl-Hüls und VfB Waltrop aufeinander: ein heiß umkämpftes Duell ums Halbfinale.

TSV Marl-Hüls gegen VfB Waltrop: Das wäre am 20. November sicher auch ein schickes Finale gewesen. Am Mittwochabend aber mussten die beide U17-Westfalenligisten schon im Viertelfinale ran. Und sie lieferten. Hochklassig waren die 80 Minuten plus Nachspielzeit zwar nicht, dafür war der Einzug ins Halbfinale vor 120 Zuschauern im Loekampstadion in jedem Moment heiß umkämpft.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Stellv. Leiter Sportredaktion MHB
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite
Thomas Braucks