Henning Matriciani (M.) vom FC Schalke 04 behauptet sich gegen seine beiden Schermbecker Gegenspieler.
Henning Matriciani (M.) vom FC Schalke 04 behauptet sich gegen seine beiden Schermbecker Gegenspieler. © IMAGO/Team 2
Fußball

Geheimes Testspiel: SV Schermbeck unterliegt FC Schalke 04 – Profi schlägt in Richtung Said Dahoud

Bereits am Samstag bestritt der SV Schermbeck ein weiteres Testspiel. Gegner dieses Mal: Der FC Schalke 04 - doch zuschauen durften nur wenige Menschen. Fast sahen diese aber eine Rote Karte.

Es ist schon eine komische Sache, wenn der FC Schalke vor ganz leeren Rängen spielt. Die Schalker hatten aber am Samstag den SV Schermbeck zu einem geheimen Testspiel eingeladen. So sahen wirklich nur ganz wenige Zuschauer die 0:6-Niederlage des SVS gegen die königsblauen aus der ersten Bundesliga.

FC Schalke 04 fordert die Schermbecker Hintermannschaft

Mutmaßliche Tätlichkeit wird „nur“ mit gelb geahndet

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.