Hier versucht Meckinghovens Erik Rottmann (l.), seinen Gegenspieler Dennis Eichel zu stoppen. © Andre Hilgers
Fußball

Primus glänzt mit gnadenloser Effektivität

Gekämpft wie die Löwen hat die Mannschaft von SW Meckinghoven gegen den Spitzenreiter der Kreisliga A2, SW Röllinghausen. Trotzdem verloren die Gastgeber im Sportpark Mitte deutlich mit 3:6 (1:4).

Über die gesamte Spieldauer hängte sich die Elf aus dem Dattelner Süden mächtig rein, dominierte die Begegnung sogar über weite Strecken spielerisch. Die Torchancen der Schwarz-Weißen konnten die rund 50 Zuschauer allerdings an einer Hand abzählen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.