Mit Yusuf Demir (l.) hat David Krück jetzt einen waschechten Deutschen Meister im Team. Doch Meckinghovens Trainer bekommt nun noch weitere Verstärkung.
Mit Yusuf Demir (l.) hat David Krück jetzt einen waschechten Deutschen Meister im Team. Doch Meckinghovens Trainer bekommt nun noch weitere Verstärkung. © Bernd Turowski
Fußball

Nico Thoneick kann nicht widerstehen – Diesen Transfer musste er noch perfekt machen

Eigentlich hatten die Schwarz-Weißen ihre Kaderplanung längst abgeschlossen: Doch bei diesem Coup konnte Meckinghovens Sportlicher Leiter Nico Thoneick dann aber doch nicht widerstehen.

Ein erfahrener Defensivspieler wird die Abwehrreihe von David Krücks Team noch weiter verstärken. 31 Jahre ist der Defensiv-Allrounder alt und passt damit exakt in das Meckinghover Konzept für die kommende Spielzeit: Erfahrene Spieler sollen der jungen Mannschaft die nötige Reife verleihen, um ganz weit oben mitzuspielen.

Konkurrenzkampf in der Viererkette

„Wird nicht in der Abwehr den Hut aufhaben“

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.