Robin Bergner (r.) und seine Teamkollegen haben derzeit einen guten Lauf, der auch im Derby gegen Meckinghoven fortgesetzt werden soll. © Bernd Turowski
Fußball

GWE gegen SWM: Beim Ostvestderby gilt schon die 3G-Regel

Für beide Teams steht im Kreisliga-Derby zwischen GW Erkenschwick und SW Meckinghoven viel auf dem Spiel. Doch längst hat die aufkeimende Diskussionen um 2G oder 3G auch diese Partie eingeholt.

„Ob die Saison überhaupt zu Ende gespielt werden kann, ist ja wieder fraglich“, gibt sich Meckinghovens Trainer David Krück sehr pessimistisch. „Ich frage mich auch, warum der Verband diesen Samstag nicht zum offiziellen Spieltag gemacht hat“, so Krück. „Meine Spieler sind meines Wissens eigentlich alle geimpft. Von daher würde uns das eh nicht so treffen, wenn eine 2G-Regelung kommt“, so Krück weiter.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Lokalsport
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.