Gegen Hochlar war noch keine Euphorie spürbar, doch nach dem 7:2 in Waltrop sind die Schützlinge von David Krück hochmotiviert. © Bernd Turowski
Fußball

Besondere Stimmung in Meckinghoven

Eine besondere Stimmung herrscht in diesen Tagen bei SW Meckinghoven.

Dass der Spitzenreiter der Kreisliga A2, SW Röllinghausen, sich am Sonntagnachmittag (14.30, Sportpark Süd) dort vorstellt, motiviert das Team von Trainer Daniel Krück zusätzlich. „Gerne geben wir in diesem Fall die Favoritenrolle ab“, sagte Krück. Nichtsdestotrotz sei es immer noch ein Wettbewerb. Und den solle seine Mannschaft ernst nehmen. „Es gibt doch nichts Schöneres, als den Spitzenreiter zu schlagen“, so der SWM-Coach. „Wir gehen sehr optimistisch an diese Aufgabe heran und wollen versuchen mitzuspielen.“

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.