Grüßt mit dem FC St. Pauli von der Tabellenspitze der Zweiten Liga: Für Torjäger Guido Burgstaller kommt es heute zum Wiedersehen mit dem FC Schalke 04. © picture alliance/dpa
Schalke 04

Guido Burgstaller: Auf Schalke fühlte er sich nicht mehr wertgeschätzt

Guido Burgstaller war auf Schalke erst Publikumsliebling, dann wechselte er sang- und klanglos und vor allem ablösefrei zum FC St. Pauli. Dort knipst er wieder - heute gibt es das Wiedersehen.

Interview-Anfragen für diese Woche lehnte Guido Burgstaller kategorisch ab. Die volle Konzentration des 32-Jährigen sollte der Vorbereitung auf das Spiel gegen den FC Schalke 04 gelten. Aber wahrscheinlich war auch eine Portion Selbstschutz dabei: Bloß nicht Falsches sagen…

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.