Frust nach dem missglückten Schalker Saisonstart: Alex Krahl, links daneben Ralf Fährmann. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Bittere Auftaktniederlage: Bildergalerie vom Schalker 1:3 in Köln

Aufsteiger Schalke startet mit einer 1:3-Niederlage beim 1. FC Köln in die Saison. Der „Kölner Keller“ spielt dabei eine große und umstrittene Rolle. Drexlers „Rot“ als Wendepunkt.

Bittere Auftaktniederlage für den FC Schalke 04: Der Start in die Bundesliga endet mit einem 1:3 beim 1. FC Köln. Ein turbulentes Spiel, das Schalke zumindest eine gute halbe Stunde lang auf Augenhöhe bestreitet – dann ist ein umstrittener Platzverweis für Dominick Drexler der Wendepunkt im Spiel.

1. Bundesliga, 1. Spieltag: 1. FC Köln – FC Schalke 04 3:1 (0:0)

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.