Social Media

Elevatorboys und Lern-Videos: Die aktuellen Trends auf TikTok

In keiner App gibt es so schnell neue Trends wie auf TikTok. Jenny hat sich mal angesehen, welche Hashtags und Videos momentan beliebt sind und eine kleine Trend-Übersicht für Euch erstellt.
Die Video-App TikTok ist eine der beliebtesten Social-Media-Apps. © pixabay.de

In den letzten zwei Jahren hat sich die Social-Media-Plattform TikTok weltweit einen riesigen Namen gemacht. Viele von uns kennen die App noch unter ihrem alten Namen „Musical.ly“. Nachdem es die nicht mehr gab, wollte ich auch kein TikTok haben. Eigentlich.

Im letzten Jahr war es dann aber auch für mich so weit – ich habe mir die TikTok runtergeladen. Und ganz ehrlich? Ich bin froh, dass ich die App habe! Auch wenn man bei den ständig neuen Trends schnell mal den Überblick verlieren kann. Damit Euch das nicht passiert, haben wir die aktuellsten TikTok-Trends für Euch zusammengefasst:

TikTok als Erfolgsmagnet für Musikerinnen und Musiker

Musik-Trends: Wer einen Blick auf TikTok wirft, wird schnell merken, dass dort ohne Musik gar nichts geht. Ein Musiker oder eine Musikerin könnte derzeit keine bessere Plattform haben, um Songs zu veröffentlichen, als TikTok. Geht ein Video mit einem Song viral, landet dieser direkt in den TikTok-Charts.

Das Lustige: Es handelt sich dabei nicht nur um neue Lieder – auch Songs aus den 80- und 90ern sind dort ziemlich angesagt. Je öfter ein Sound unter ein Video gelegt wird, desto viraler geht er.

Die aktuellen Top-Songs auf TikTok sind: „Watermelon Sugar x Seaside“ von Vazer, „Better“ von Khalid, „Beggin“ von Maneskin und „Low“ von Flo Rida feat. T-Pain.

Die Elevatorboys: Wer TikTok regelmäßig nutzt, kommt an ihnen nicht vorbei: die Elevatorboys. Tim Schaecker, Bene Schulz, Luis Freitag, Jacob Rott & Co. feiern gerade den ultimativen Durchbruch – nicht nur bei TikTok, sondern auch in der kompletten Social-Media-Welt. Doch wer sind die Boys eigentlich?

Ein einziges Video machte sie berühmt

Mit einem einfachen Fahrstuhl fing alles an. Gegenseitig filmten sie, wie sie mit coolen Moves in den Aufzug reingehen oder ihn verlassen. Natürlich waren die Videos immer mit einem coolen Sound unterlegt.

Die Jungs entschieden sich bei ihrem ersten Video für „Watermelon Sugar x Seaside“ und sowohl der Remix als auch die Jungs selbst gingen superschnell viral nach der Veröffentlichung. Mittlerweile haben sie über Millionen Klicks und Aufrufe.

Geschichten erzählen: Ihr habt eine verrückte Geschichte erlebt? Erzählt sie nicht nur Euren Freunden, sondern auch der TikTok-Community. Viele Influencerinnen und TikTok-User, die nicht bekannt sind, erzählen die weirdesten und unglaublichsten Geschichten auf der Social-Media-Plattform.

Mit einem Megastar beim Spieleabend

Ein Beispiel gefällig? Eine Studentin erzählte ihren Followern, dass sie als Teenager mal auf einem Spieleabend bei einem Freund war. Von diesem Abend hatte sie auch noch Fotos. Sie war zu dem Zeitpunkt 13 Jahre alt und ein Typ erzählte ihr, dass er Musik machen möchte und sogar schon einen YouTube-Account hat, auf dem er Cover-Songs hochlädt. Wer der Typ war? Justin Bieber. Millionen Menschen haben diese witzige Story verfolgt.

Aufräumen und Ordnung schaffen: Unter den verschiedensten Hashtags wie #cleaning, #aufräumen oder #ordnung, findet Ihr Clips, die zeigen, wie Ihr selbst Euer Chaos am besten beseitigen könnt. Am liebsten greifen TikTok-Userinnen und -User unter diesen Hashtags zu Vorher-Nachher-Videos, damit der Erfolg noch sichtbarer wird.

Neues ausprobieren und die Kamera draufhalten

Dinge ausprobieren: Ob in Sachen Food, Fashion, Make-Up oder DIY – sobald Leute etwas auf TikTok ausprobieren und sich dabei filmen, kommt es gut an. Wie schmeckt eigentlich der neue Eistee von Shirin David? Ist die Wimperntusche wirklich so toll, wie alle sagen? Und funktioniert es wirklich, wenn ich diesen DIY-Tipp anwende? Auf TikTok findet Ihr immer jemanden, der diese Dinge schon getestet hat.

Lernen: Wer hätte das gedacht? Videos, die Wissen vermitteln, sind auf TikTok richtig beliebt! Manche erklären etwas über Dinosaurier, andere spannende Fakten zum menschlichen Körper und wieder andere erklären, wie man sich bei einer Hai-Attacke am besten verhält. Viele Accounts erklären in einminütigen Videos spannende Dinge und so macht Lernen wirklich auch mal Spaß.

Lesen Sie jetzt