Videogespräch

Neue Corona-Regeln: „Wenn Du dich nicht impfen lässt, droht Dir Schlimmes!“

Wer bislang nicht geimpft ist, muss im Alltag mit starken Einschränkungen rechnen. Das plant die Ministerpräsidenten-Konferenz. Journalist Ulrich Breulmann mit den Hintergründen.
Ulrich Breulmann und Jens Ostrowski über die geplanten neuen Corona-Regeln.

Nach monatelanger Pause gibt es heute wieder einen Corona-Gipfel. Seit im Frühling die Infektionszahlen deutlich gesunken sind und zugleich die Impfquoten stiegen, schien das Schlimmste überstanden zu sein. Doch seit einigen Wochen gibt es wieder eine Trendwende. Die Sorgen vor einer vierten Welle werden größer.

Wie sollten und müssen wir damit umgehen? Die Lage ist ja nicht vergleichbar mit 2020. Inzwischen ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung geimpft. Was also dürfen Geimpfte künftig? Was ist Ungeimpften verboten? Was ist mit den kostenlosen Schnelltests? Das und vieles wollen heute die Länderchefs gemeinsam mit der Kanzlerin diskutieren. Reporter Ulrich Breulmann im Videogespräch mit Chefredakteur Jens Ostrowski.

Lesen Sie jetzt