Podcast „Ohne Bewährung“

Mörder ohne Leiche: Die dramatische Suche nach Anna S. im Podcast

Im Juni 2019 verschwindet Anna S. Bei ihrem Freund wird ein Video gefunden, auf dem ihre Leiche zu sehen ist. Er streitet alles ab und Annas Leiche ist unauffindbar. Die Geschichte im Podcast.
Der Mörder von Anna S. vor dem Schwurgericht in Essen. © Jörn Hartwich

Es war der 23. Juni 2019, als Anna S. aus Gelsenkirchen nicht mehr nach Hause gekommen ist. Ein letztes Video zeigt ihren vollständig entkleideten, toten Körper – gefesselt auf einer Plane. Der Kopf steckt in einer Plastiktüte, die am Hals mit Klebeband zugebunden ist. Der Mörder war ihr Ex-Freund.

Es war bereits das zweite Mal, dass der Mann aus Krefeld eine Frau umgebracht hat. Der Tod einer dritten Ex-Freundin konnte ihm nie nachgewiesen werden. Im Dezember 2020 ist der heute 48-Jährige vom Essener Schwurgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Doch die wichtigste Frage bleibt: Wo ist Anna? Die ganze Geschichte gibt es bei uns im Podcast.

Alle Podcast Folgen gibt es auch bei Spotify und Apple Podcast.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.