Ärztekammer ermittelt gegen 75 Mediziner aus Westfalen-Lippe

Redakteur
Die Ärztekammer Westfalen-Lippe hat 75 Verfahren gegen Ärztinnen und Ärzte wegen Verletzung ihrer Berufspflichten in der Corona-Pandemie eingeleitet. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Besondere Weihnachtsmärkte in NRW: Diese 8 Märkte sollten Sie wirklich nicht verpassen

Lkw-Unfall in A448-Tunnel in Bochum sorgt für Verkehrschaos: Fahrer verletzt

TV-Polizist „Toto“ rechnet mit Bochumer Polizei ab: Behörde untersucht kritisches Buch

In 24 Fällen sollen Mediziner die Existenz von Corona leugnen

Impfungen gegen Corona abgelehnt

Abmahnungen und eine Anklage

Mehrere approbationsrechtliche Verfahren