Noch haben sie viel zu tun, bis der Märchenmarkt am 22. November startet: (v.l.) Centermanager Felix Veltel mit den Märchenwald-Gestaltern Carola Bühn, Mara Henni Klimek und Uwe Loch. © Oliver Kleine
Weihnachtsmarkt ganz neu – mit Video

Weihnachtsmarkt: Noch keine schärferen Corona-Regeln, Märchenwald am Palais Vest

Einen zauberhaften Märchenwald plant das Palais Vest auf dem Löhrhofplatz. Das Konzept ist ganz auf Kinder zugeschnitten. Noch gibt es keine neuen Corona-Regeln für den Weihnachtsmarkt.

Ein ganz neues Konzept verfolgt das Palais Vest mit dem Weihnachtsmarkt auf dem Löhrhofplatz. Bewusst werde darauf verzichtet, den Fokus auf Verkaufs- und Essensstände zu legen. Vielmehr steht ab Montag, 22. November, 17 Uhr, ein Märchenwald im Mittelpunkt, der die Kinder verzaubern soll. Die Mädchen und Jungen laufen über einen Boden aus Holzschnitzeln durch einen märchenhaften Wald aus mehr als 100 Tannen. Darüber funkeln 3000 Lichter. Vorbei geht es an kleinen Holzhäusern.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.