Die Zeit der kostenlosen Schnelltests ist seit Montag, 11. Oktober, vorbei. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Frage der Woche

Was halten Sie von der Kostenpflicht bei Corona-Schnelltests?

Die Zeit der kostenlosen Schnelltests für alle ist vorbei. Die Test werden nicht mehr aus Steuermitteln bezahlt, sondern vom Getesteten.

Corona-Schnelltests sind nun kostenpflichtig. Es gibt aber weiterhin Ausnahmen. Zum Beispiel für Kinder und jene, die sich auch medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Für Schwangere und Zwölf- bis 17-Jährige gibt es eine Schonfrist bis Jahresende. Wir fragten Passanten in Recklinghausen nach ihrer Meinung zu dem Thema.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.