Kommentator Alexander Spieß © Archiv
Meinung

Über das Ziel hinausgeschossen

Die plötzliche Schließung der Kita Ruhrstraße setzt die Stadt unter Druck. Das zeigt sich nicht zuletzt in ihrer Kritik an der Berichterstattung. Diese schießt jedoch über das Ziel hinaus.

Auf unseren Artikel über den Deckenabsturz in der Kita an der Ruhrstraße reagierte die Pressestelle im Rathaus prompt. Auf der Facebook-Seite der Stadt hieß es, dass der Artikel „den tatsächlichen Sachverhalt nur unzureichend“ wiedergebe. Die Stadt sah sich bemüßigt, neben unserem verlinkten Artikel ihre eigene Stellungnahme zu veröffentlichen, die unserer Redaktion tags zuvor als Antwort auf unsere Anfrage zugegangen war. Ähnlich reagierte die Stadt auch auf anderen Facebook-Seiten, auf denen eine Diskussion um die Vorgänge in der Kita Ruhrstraße entbrannt war. Dort hieß es unter anderem, die Berichterstattung sei irreführend.

Über den Autor
Redakteur
Ist davon überzeugt, dass das Leben selbst die besten und bewegendsten Geschichten liefert. Man müsse nur aufmerksam zuhören, beobachten und die richtigen Fragen stellen. Glaubt immer noch, dass es eine gute Idee ist, jenseits der 40 Handball zu spielen. Ist in der Region gerne mit dem Rad unterwegs. Dortmunder Junge, verheiratet, Vater von zwei Söhnen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.