Grenzenloser Einsatz Die Poremskis fahren 2500 km, um mit Obdachlosen Weihnachten zu feiern

Redakteurin
Gisela und Peter Poremski schauen aus dem Fenster ihres Wohnmobils.
Gisela und Peter Poremski lieben das Reisen im Wohnmobil. Doch zu Weihnachten kommen sie zurück in die alte Heimat. © Foto: Gutzeit / Grafik: Dittgen
Lesezeit

Als Bezirksbeamter kannten ihn viele Recklinghäuser

Der Pippo aus Sizilien ist ein guter Freund geworden

Im Wohnmobil gibt es garantiert keinen Ehekrach

Große Freude auf das kleine Enkelkind

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund