Ein Mann im Anzug steht vor dem Eingang des Palais Vest in Recklinghausen.
Der neue Centermanager des Palais Vest, Gerrit Beckmann, kündigt verstärkte Streifengänge von Polizei und eigenem Sicherheitsdienst an. © Alexander Spieß
Überfall am Nachmittag

14-Jähriger im Palais Vest ausgeraubt – Centermanager reagiert

Eine Gruppe Jugendlicher überfällt einen Hertener (14) im Palais Vest. Das Shopping-Center will Vorfälle wie diesen mit mehr Sicherheitspersonal und Polizeistreifen verhindern.

Diese Tat macht ratlos: Ein 14-jähriger Junge aus Herten wird am Freitagnachmittag (24.6.) gegen 17 Uhr im Palais Vest von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen. Einer aus der Gruppe schlägt dem Jungen ins Gesicht. Die Täter stehlen ihrem Opfer Bargeld und eine Nike-Jacke. So berichtet es die Polizei.

Über den Autor
Redakteur
Ist davon überzeugt, dass das Leben selbst die besten und bewegendsten Geschichten liefert. Man müsse nur aufmerksam zuhören, beobachten und die richtigen Fragen stellen. Glaubt immer noch, dass es eine gute Idee ist, jenseits der 40 Handball zu spielen. Ist in der Region gerne mit dem Rad unterwegs. Dortmunder Junge, verheiratet, Vater von zwei Söhnen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.