Wochenkommentatorin Kathrin Grochowski. © Alexander Spieß
Wochenkommentar

Der Anstand ist auf der Strecke geblieben

So richtig beschwingt dürfte die Stimmung in diesen Tagen wohl bei kaum jemandem sein. Das mag mitunter einfach nur am trist-grauen November-Schmuddelwetter liegen.

Vielen allerdings schlägt auch die sich immer weiter zuspitzende Corona-Lage aufs Gemüt und treibt ihnen die Sorgenfalten auf die Stirn. Wenngleich es beispielsweise in Bayern und Sachsen weitaus dramatischer zugeht: Auch in Recklinghausen müssen – wie schon in der ersten, zweiten und dritten Welle – wieder vermehrt schwer kranke Patienten in den Krankenhäusern an Beatmungsgeräte angeschlossen werden.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.