Seinen 90. Geburtstag feiert der Altbürgermeister Paul Ostrop mit Freunden und Verwandten auf dem Gehöft der Familie.
Seinen 90. Geburtstag feiert der Altbürgermeister Paul Ostrop mit Freunden und Verwandten auf dem Gehöft der Familie. Wir haben mit ihm über seine bewegte Vergangenheit gesprochen. © Mahad Theurer
Jubiläumstag

Paul Ostrop wird 90: Altbürgermeister wünscht sich Olfener Zusammenhalt

In den 70er Jahren begleitete Paul Ostrop Olfen als Bürgermeister des Kirchspiels durch bewegte Zeiten. Anlässlich seines 90. Geburtstages haben wir das Vinnumer Urgestein interviewt.

Als ein politisches „Fossil“ bezeichnete Olfens langjähriger Bürgermeister Josef Himmelmann Paul Ostrop mal, als „einen Lehrmeister und väterlichen Freund“. 1959 war der damals 27-jährige Ostrop der CDU beigetreten auch 63 Jahre später hält er ihr, über das Ende seiner politischen Laufbahn hinaus, die Treue. Am Freitag (29.4.) wird er 90 Jahre alt – uns hat er Anekdoten aus seiner bewegten politischen Laufbahn erzählt.

Kommunale Neugliederung

„Schön wenn Bürger zusammenhalten“

Über den Autor
Volontär
Mahad Theurer, geboren 1989 in Witten, ist studierter Musikjournalist, davon abgesehen ist er stark sportbegeistert und wohnt als Schalke-Fan manchmal einfach in der falschen Stadt. Aber Ruhrgebietscharme, den es zu beschreiben gilt, haben Dortmund und Umgebung auch reichlich.
Zur Autorenseite
Mahad Theurer

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.