Voll zu werden, verspricht es auch wieder an diesem Sonntag (8. Mai) in Olfen, Das Foto ist ein Archivbild aus einem der Vorjahre.
Voll zu werden, verspricht es auch wieder an diesem Sonntag (8. Mai) in Olfen, Das Foto ist ein Archivbild aus einem der Vorjahre. © Foto: Jessica Strotmann
Frühlingsfest

„Olfen macht auf“: Marktplatz hat sich in Biergarten verwandelt

Rund 50 Stände, ein historisches Karussell, der Marktplatz als Biergarten und eine Preisverleihung - beim Frühlingsfest ist eine Menge los im Olfener Zentrum. Bis 18 Uhr wartet an diesem Sonntag Programm.

Das Motto des Olfener Frühlingsfests in diesem Jahr? Olfen macht auf. Warum? „Ganz einfach, weil Olfen endlich wieder auf macht“, sagt Theo Wolters, 2. Vorsitzender vom Werbering Treffpunkt Olfen, der das Fest organisiert. In den letzten beiden Jahren musste das Frühlingsfest jeweils wegen Corona ausfallen, am Sonntag (8. Mai) ist es wieder soweit.

Biergarten auf dem Marktplatz

10 ganz neue Händler dabei

Bürgerpreis wird verliehen

Über den Autor
Volontär
Neu in Lünen, neu in Dortmund, neu im Ruhrgebiet und neu in NRW. Aber ein frischer Blick auf die Dinge ja bekanntlich helfen, zumindest hofft er das. Pendelte beruflich bisher zwischen Lokal- und Sportjournalismus und kann sich nur schwer entscheiden. Für Dortmunder Verhältnisse gefallen ihm die Farben der Ruhr Nachrichten etwas zu sehr.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.