Zur Musik von Lisette Whitter Musik tanzten die Besucher im Olfonium in den Mai.
Zur Musik von Lisette Whitter Musik tanzten die Besucher im Olfonium in den Mai. © Foto: Maria Niermann
Tanz in den Mai

Musikerin Lisette Whitter verwandelt Olfonium in eine Tanzfläche

Der Olfener Kunst und Kulturverein hatte nicht zu viel versprochen. Die Stimmung unter den Gästen beim Tanz in den Mai im Olfonium war bestens. Die Besucher tanzten bis nach Mitternacht.

„An diesem letzten Apriltag wird ihre Musik die Gäste nicht lange am Platz halten.“ Der Olfener Kunst- und Kulturverein sollte mit dieser Voraussage in seiner Einladung Recht behalten. Die Musikerin Lisette Whitter benötigte am Samstag (30. April) genau zwei Songs, bis sich die ersten Tänzer im Olfonium auf der Tanzfläche drehten. Und es dauerte nicht lange bis die Sängerin nahezu alle Gäste auf die Tanzfläche lockte.

Pop, Soul, Jazz, Gospel

Frühlingslied um Mitternacht

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.