Das neue gewählte Vorstandsteam: 1. Vorsitzender Heiner Vinnemann (stehend), 2. Vorsitzender Simon Schlüter (r.) und Kassierer Benedikt Westrup, es fehlt Schriftführer Andreas Trogemann © Maria Niermann
Landwirtschaft

Olfener Landwirt-Trio will städtische Bevölkerung wieder erreichen

Nach einigen Verschiebungen konnte der Landwirtschaftliche Ortsverein Olfen im November 2021 seine Neuwahlen durchführen. Jetzt traf sich der neue Vorstand zu seiner konstituierenden Sitzung.

Ein Generationswechsel hat stattgefunden beim Landwirtschaftlichen Ortsverein in Olfen. Zum einen war es die von der Dachorganisation des Verbandes, dem Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband (WLV), vorgeschriebene Altersgrenze von 65 Jahren für Vorstandsmitglieder, die zu diesem Wechsel geführt hat. Zum anderen war es auch der Wunsch nach einer Verjüngung des Vorstandes. Diese beiden Voraussetzungen haben Ende November zu einer personellen Neuausrichtung des Vereins geführt.

Erstes Treffen in Präsenz

Zusammenleben weiter zu pflegen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.