Hier leuchten die Joggingstrecke an der Alten Fahrt und die Kirche St. Vitus noch: Um Energie zu sparen, soll die Beleuchtung in Olfen teilweise reduziert werden. © Jessica Hauck (Archiv)
Gas sparen

Hallenbad wird kälter, Lichter bleiben aus: Olfen reagiert auf Energiekrise

Turnhallen werden nicht wärmer als 17 Grad, Brücken, Kirche und Weihnachtsbeleuchtung werden reduziert, Klimaanlagen bleiben aus: Die Stadt Olfen hat eine Reihe von Sparmaßnahmen beschlossen.

Die Stadt Olfen will ihren Teil dazu beitragen, Gas zu sparen. Anlässlich des Angriffskriegs auf die Ukraine und der gedrosselten Gaslieferungen aus Russland sollen auch in Olfen einige Maßnahmen umgesetzt werden, um Gas zu sparen. Das werden auch die Bürger spüren können.

Wasser im Hallenbad nur noch 26 Grad warm

Licht aus an der Schiefen Brücke

Über die Autorin
Redakteurin
Seit rund zehn Jahren im Lokaljournalismus zu Hause – erst am Niederrhein, dann im Ruhrgebiet und Münsterland. Beschäftigt sich am liebsten mit menschlichen und lokalpolitischen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.