Grün für guten 4G/LTE-Empfang, Gelb für schwachen Empfang und Rot für schlechten bis keinen Empfang: Dank der Daten der Echtnetz Box entsteht bis Ende des Jahres eine detaillierte Übersicht als Grundlage für die Gespräche mit den Mobilfunkbetreibern zum Netzausbau.
Grün für guten 4G/LTE-Empfang, Gelb für schwachen Empfang und Rot für schlechten bis keinen Empfang: Dank der Daten der Echtnetz Box entsteht bis Ende des Jahres eine detaillierte Übersicht als Grundlage für die Gespräche mit den Mobilfunkbetreibern zum Netzausbau. © Wfc Coesfeld
Mobilfunk

Funklöcher: Müllautos im Kreis Coesfeld sammeln Daten mit neuer Technik

Müllautos sammeln bald auch in Olfen und Nordkirchen Daten über Funklöcher. Möglich macht das moderne Technik der Firma STF aus Dülmen. Der Ausbaubedarf soll im ganzen Kreis ermittelt werden.

Müllfahrzeuge der Firma Remondis sind seit Anfang des Jahres mit einer Zusatzmission im Kreis Coesfeld unterwegs. Ausgestattet mit einer sogenannten Echtnetz Box messen sie den Mobilfunkempfang überall, wo sie auf ihren Touren entlang kommen, also im gesamten Kreis Coesfeld.

Echtes Netz häufig schlechter, als angegeben

Datensammlung in Nordkirchen und Olfen folgt

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Matthias Stachelhaus

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.