Nur noch ein paar Tage dauert die Regentschaft von Georg Degen und Tamara Kühne.
Nur noch ein paar Tage dauert die Regentschaft von Georg Degen und Tamara Kühne. © Maria Niermann
Schützenfest

„Es war eine sehr intensive Zeit“: Vinnumer Königspaar blickt zurück auf Regentschaft

Drei Jahre waren der Vinnumer Schützenkönig Georg Degen und seine Königin Tamara Kühne im Amt. Kurz vor dem Jubiläumsschützenfest blicken sie zurück auf „eine sehr intensive Zeit“.

„Ja, es stimmt, es waren ungewöhnliche drei Jahre. Sie waren anderes, aber sie waren gut. Es war eine sehr intensive Zeit.“ Das sagen der noch amtierende Schützenkönig der Vinnumer Antonius-Schützen Georg Degen und seine Königin Tamara Kühne. Ihre dreijährige Regentschaft geht bald zu Ende. Sie war überlagert von der Corona-Pandemie. Wer die beiden kennenlernt, mit ihnen über die drei Jahre spricht, nimmt ihnen die Freude an dieser Zeit ab. Sie fühlen sich wohl in Vinnum, in dem Miteinander, in der Nachbarschaft rund um den Heinrich-Bergmann-Weg, im Schützenverein.

„Als die Kaffeegäste unseren Garten verlassen haben, stand der etwaige Thron“

Jubiläumsschützenfest vom 10. bis zum 12. Juni

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.