Testen ist Alltag an den Kitas und Schulen in Olfen – manche Einrichtung ist aktuell verschont von Corona-Fällen.
Testen ist Alltag an den Kitas und Schulen in Olfen - manche Einrichtung ist aktuell verschont von Corona-Fällen. © Daniel Magalski
Infektionen

Corona-Virus fordert nicht alle Kitas in Olfen

Corona fordert weiter die Kitas und Schulen - aber in unterschiedlicher Weise. In Olfen verzeichnen manche Einrichtungen keine oder kaum Fälle, bei anderen klettern die Infektionszahlen.

„Corona ist bei uns schon ein Thema, wir habe infizierte Kinder, aber auch infizierte Mitarbeiter“, berichtet Maria Brüse, die Leiterin der Kita St. Vitus. Einschränkungen in der Betreuung der Kinder haben man zurzeit in zwei von drei Gruppen.

St. Marien und drei weitere Kitas ohne Fälle

Rot-Kreuz-Chef sieht „recht entspannte Situation“

Luftfilter sind beim Roten Kreuz in Betrieb

Wolfhelmschule mit steigenden Zahlen

Über den Autor
Redakteur
Der Kreis Unna ist meine Heimat, im Beruf wie im Privaten. Die Geschichten der Menschen in Lünen und Selm zu erzählen, das ist seit über zwanzig Jahren meine Leidenschaft - und für die Ruhr Nachrichten schaue ich auch gerne über die Grenzen nach Nordkirchen und Olfen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.