Mitten auf dem Olfener Marktplatz wurde eine Musikbox aufgestellt, die „richtige“ Nachrichten verbreitete. © Laura Schulz-Gahmen
„Corona-Spaziergänger“

„Corona-Spaziergänger“ in Olfen werden weniger und haben sich aufgeteilt

Die Zahl der „Spaziergänger“ in Olfen war am Dienstagabend nicht mehr so hoch wie zuvor schon mal. Intern scheinen sich die Teilnehmer aufzuteilen. Auch ein Selmer war erneut in Olfen dabei.

Im Vorfeld zum fünften „Spaziergang“ in Olfen gab es in der Telegram-Gruppe „Olfen denkt anders“ bereits eine Umfrage, ob die Veranstaltung angemeldet werden sol, oder nicht. 58 Prozent der Teilnehmer waren für eine Anmeldung.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite
Laura Schulz-Gahmen

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.