Thomas Söding in der Olfener Pfarrkirche St. Vitus. Dort hat er über die aktuelle Lage der katholischen Kirche gesprochen.
Thomas Söding in der Olfener Pfarrkirche St. Vitus. Dort hat er über die aktuelle Lage der katholischen Kirche gesprochen. © Sylvia vom Hofe
Video-Gespräch

Ausweg aus Missbrauchsskandal? Diese Chance sieht ZdK-Vize Thomas Söding

Missbrauchsskandal, Missachtung der Rolle der Frau und verstaubte Sexualmoral: Die Krise der katholischen Kirche ist tief, wie Thomas Söding sagt. Der ZdK-Vize hat aber noch Hoffnung.

Als Thomas Söding, der Vize-Präsident des Zentralrats der deutschen Katholiken, Olfen besucht, dauert der Krieg in der Ukraine gerade vier Wochen. Von der ureigenen Friedensbotschaft der katholischen Kirche ist aber nicht viel zu hören.

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Leiterin des Medienhauses Lünen Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Darum liebe ich Lokaljournalismus. Ich freue mich jeden Tag über neue Geschichten, neue Begegnungen, neue Debatten – und neue Aha-Effekte für Sie und für mich. Und ich freue mich über Themenvorschläge für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen.
Zur Autorenseite
Sylvia vom Hofe

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.