Illegal entsorgter Müll, hier ein Symbolbild, ist auch in Oer-Erkenschwick ein großes Aufreger-Thema. © picture alliance/dpa
BürgerApp

Wilde Müllkippen und Verkehrsprobleme melden Oer-Erkenschwicker am häufigsten

Seit 2019 ist sie am Start - die BürgerApp Oer-Erkenschwick. Darüber kann jedermann Beschwerden, Probleme und Anregungen direkt an die Stadt melden. Und das tun zahlreiche Bürger regelmäßig.

Im Schnitt trudeln zwei Anfragen pro Tag über die BürgerApp im Oer-Erkenschwicker Rathaus ein, wie Stadtsprecher Andre Thyret auf Anfrage unserer Redaktion berichtet. Das, was die Bürger der Stadt melden, ist ganz unterschiedlich, die meisten Hinweise seien aber Klassiker, über die man sich im Alltag aufregt: Allen voran wilder Müll, der irgendwo in der Natur abgeladen worden ist – von der Matratze im Gebüsch über nicht angemeldeten Sperrmüll am Straßenrand, auch über die ominösen Brötchenberge, die in der Vergangenheit immer mal wieder in der Stimbergstadt aufgetaucht sind, erhielt die Stadt Nachricht via App.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 84, gebürtige Recklinghäuserin, nach dem Studium im Münsterland und journalistischer Ausbildung im östlichen Ruhrgebiet seit 2016 wieder im Vest im Einsatz. Seit 2018 Mutter eines kleinen Wirbelwinds und seit einiger Zeit wieder zurück aus der Elternzeit. Immer ein offenes Ohr für Menschen und ihre Geschichten. Denn die gehören in die Zeitung.
Zur Autorenseite
Simone Hollenhorst

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.