Freizeit- und Sportangebote

Sprachrohr für ältere Menschen – Seniorenclub hat Grund zu feiern

Raus aus der Isolation, wieder unter Leute kommen. Für viele Menschen im gesetzteren Alter ist es nicht leicht, wieder Anschluss zu finden. Der Seniorenclub macht dies möglich.
Unterhält die Gäste bei der Feier des Seniorenclubs Oer-Erkenschwick: der Shanty-Chor aus Castrop-Rauxel.

„Sportlich + kulturell + kreativ – für alle Menschen ab 50plus“ – so lautet das Motto des Seniorenclubs in Oer-Erkenschwick. Der Club bietet vielfältige Angebote aus den Bereichen Freizeit und Sport. Gegen die Isolation im Alter bietet der Seniorenclub in Oer-Erkenschwick seit 40 Jahren eine Vielzahl an Aktivitäten an.

„Wir müssen und wollen der Vereinsamung im Alter entgegenwirken“, machte der Vorsitzende Klaus Skodell jüngst bei der Hauptversammlung des Seniorenclubs deutlich. Der Tatsache, dass viele Menschen ab 50 heute nichts mehr mit dem landläufigen „Senioren“-Klischee anfangen können, will der Seniorenclub Rechnung tragen. Und zwar mit der Umbenennung in „Club 50plus“.

Feier in der Stadthalle Oer-Erkenschwick

Das 40-jährige Bestehen soll in einem würdigen Rahmen gefeiert werden. Der Termin steht fest. Am Sonntag, 24. Oktober, lädt der Seniorenclub in die Stadthalle Oer-Erkenschwick ein. Nicht nur Clubmitglieder sind herzlich willkommen. Auch Interessierte können an der Veranstaltung teilnehmen. Sie beginnt um 14.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist bereits angelaufen. Buchungen sind auf der Internetseite des Seniorenclubs möglich. Karten gibt es auch über die Senioren-App. Die Geschäftsstelle des Seniorenclubs hält ebenfalls Tickets bereit. Geöffnet ist sie dienstags von 11 bis 12 Uhr und donnerstags von 18 bis 19 Uhr im Treffpunkt Schillerpark, Halluinstraße 5. Die Eintrittskarten für Mitglieder kosten fünf Euro, Nichtmitglieder zahlen sieben Euro.

Die Gäste erwartet ein buntes Programm. Der Shanty-Chor Castrop-Rauxel ist mit dabei und sorgt mit Seemannsliedern für maritimes Fernweh. Mit Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Festredner wird Franz Müntefering sein. Der ehemalige Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO).

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.