Zwei Schüler kochen in der Schulküche der Paul-Gerhardt-Schule in Oer-Erkenschwick.
Melihan (l.) und Sami kochen in der Schulküche der Paul-Gerhardt-Schule. Sie haben Hauswirtschafts-Unterricht. Auf dem Speiseplan steht heute ein indisches Hähnchencurry mit Gemüse und Kokosmilch. © Rebekka Wölky
Paul-Gerhardt-Schule

Lieblingsfach Kochen: Oer-Erkenschwicker Hauptschüler werden fit in der Küche

Viel lebendiger als in Mathe oder Englisch geht es an der Paul-Gerhardt-Schule in Hauswirtschaft zu. Das Fach sei unverzichtbar, meint Lehrerin Stefanie Ostgathe. Es geht um mehr als nur Töpfe und Herd.

Sieben Achtklässler, bewaffnet mit Schürzen und Kochutensilien, wuseln am Freitagvormittag in der großen, hellen Küche der Paul-Gerhardt-Schule in Oer-Erkenschwick herum. Es ist der Hauswirtschafts-Kurs von Lehrerin Stefanie Ostgathe. Auf dem Speise- und Stundenplan der Schüler steht heute ein indisches Hähnchencurry mit Gemüse, Kokosmilch und Mie-Nudeln.

Lebensmittel erkennen, einkaufen, Messerkunde

Stromausfall in Oer-Erkenschwicker Schulküche

Gemeinsames Mittagessen an der Paul-Gerhard-Schule

Über die Autorin
1997 in Dortmund geboren. Dort seit 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz. Habe die Stadt dabei neu kennen und lieben gelernt. Mag die großen und kleinen Geschichten um mich herum, Bücher, schreiben und fotografieren.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.