Bauherr Jörn Exner wartet jetzt mit Spannung auf das Ergebnis der Bombensuche und die Baugenehmigung für sein Projekt auf dem Kirmesplatz an der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick. Die vorbereitenden Rodungsarbeiten sind bereits abgeschlossen. Auf dem 3000 Quadratmeter großen Areal sollen in zwei Häusern 36 Wohnungen entstehen. © Jörg Müller
Bewerbungen sind schon möglich

Jörg Exner baut weitere 36 Wohnungen in der City von Oer-Erkenschwick

Mit dem bald beginnenden Neubau von 36 frei finanzierten Mietwohnungen auf dem ehemaligen Kirmesplatz wird eine der letzten Baulücken in der City von Oer-Erkenschwick geschlossen.

Bauherr ist einmal mehr der Unternehmer Jörn Exner (54). „Ich habe mich schon seit Jahren um den Kauf dieses rund 3000 Quadratmeter großen Areals gegenüber der Neuen Mitte bemüht. Jetzt habe ich den Zuschlag erhalten und freue mich darüber, dass wir mit dem Bau bald beginnen können“, sagt Jörn Exner bei einem Ortstermin.

Eigentlich war ein integratives Hotel in Oer-Erkenschwick geplant

17 Bäume wurden hinter der Polizeiwache in Oer-Erkenschwick gefällt

Neue Häuser in Oer-Erkenschwick haben einen Aufzug

Über den Autor
Redakteur Ostvest
Motorradfahrer, Hundebesitzer (Labrador), Menschenfreund: Seit 1979 als Lokalreporter im Einsatz und stets an interessanten Geschichten interessiert.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.