Die Corona-Inzidenzen steigen auch im Kreis Recklinghausen. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Coronavirus

Jetzt sind alle Schulen in Oer-Erkenschwick betroffen

102 Menschen aus Oer-Erkenschwick sind aktuell (11.11.) an Covid-19 erkrankt. 17 von ihnen sind Mädchen und Jungen, die die Schulen in Oer-Erkenschwick besuchen.

Seit Donnerstag (11.11.) hat auch die Paul-Gerhardt-Hauptschule ihren Coronafall. Dort ist ein Schüler positiv auf das Virus getestet worden. Damit sind nun Schülerinnen und Schüler aller Bildungseinrichtungen in Oer-Erkenschwick betroffen, wie das Gesundheitsamt des Kreises bestätigt. Demzufolge wurden an der Haardschule neun, an der Christoph-Stöver-Realschule sowie an der Clemens-Höppe-Schule zwei und an der Paul-Gerhardt-, der Albert-Schweitzer-, der Ewaldschule und am Willy-Brandt-Gymnasium je ein positiver Testfall registriert.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Ostvest
Motorradfahrer, Hundebesitzer (Labrador), Menschenfreund: Seit 1979 als Lokalreporter im Einsatz und stets an interessanten Geschichten interessiert.
Zur Autorenseite
Jörg Müller

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.