Lieben ihre Hunde über alles: Mimi (48) und Chris (50) Welk aus Oer-Erkenschwick. © Sebastian Balint
Die beliebtesten Hunderassen - mit Video

Für Mimi und Chris Welk aus Oer-Erkenschwick sind „Frenchies“ liebevolle Clowns

Französische Bulldoggen sind in Mode. Sie zählen zu den beliebtesten drei Hunderassen in Deutschland. Mimi (48) und Chris (50) Welk können erklären, warum das so ist.

Bei den Welks in Oer-Erkenschwick gehören die Bulldoggen Biggi, Bolle, Wutz und Rübe quasi zur Familie. „Bis ich Mimi kennengelernt habe, hatte ich mit Hunden gar nichts am Hut“, sagt Chris Welk. Er habe nichts gegen die Vierbeiner gehabt, aber es habe einfach kaum Berührungspunkte mit ihnen gegeben, sagt der 50-Jährige. „Mimi hat damals Benji mit in die Beziehung gebracht, das hat vieles verändert.“ In der Nacht vor der Hochzeit des Paares verstirbt Benji. „Ich war echt am Ende“, sagt Mimi Welk. „Und eigentlich wollte ich nach Benji erstmal keinen Hund mehr haben, weil es mir einfach das Herz gebrochen hat.“

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Ich habe mehrere Jahre als freier Mitarbeiter sämtliche Ressorts im Erscheinungsgebiet des Medienhauses Bauer mit Bildern, Texten und Videos beliefert. Seit 2018 gehöre ich als Redakteur der Redaktion Datteln an. Ich bin von Haus aus sehr neugierig, politisch interessiert und immer auf der Suche nach einer guten Geschichte, die gerne auch ans Herz gehen darf. Privat interessiere ich mich besonders für die Kultur in all ihren Facetten, die Fotografie sowie die gemischten Kampfkünste Mixed-Martial-Arts (MMA).
Zur Autorenseite
Sebastian Balint

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.