Aus diesem Unfallfahrzeug wurde die 69-jährige Frau aus Castrop-Rauxel geborgen. © Feuerwehr
Retter im Einsatz

Freiwillige Feuerwehrleute – Ein Ehrenamt mit Trend-Faktor

Sie sind da, wenn es brennt oder sich ein Unfall ereignet hat: freiwillige Feuerwehrleute. Landesweit nahm ihre Zahl 2020 zu. Bestätigt sich dieser Trend auch in Oer-Erkenschwick?

Die Landesregierung hat jetzt Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Danach ist die Zahl der freiwilligen Feuerwehrleute in Nordrhein-Westfalen 2020 auf mehr als 90.000 gestiegen. Wie im Gefahrenabwehrbericht des Innenministeriums nachzulesen ist, ist die Zahl der aktiven Kräfte im Vorjahr um 1,7 Prozent gewachsen. Darunter sind knapp 6500 Frauen. Ihr Anteil habe sich im vergangenen Jahr um etwa 3,3 Prozent erhöht.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur CvD Online
Echtes Ruhrpott-Gewächs mit Hang zum Schreiben. Zunächst als freier Mitarbeiter, seit 1995 als Redakteur. Nach wie vor verwurzelt in einer der spannendsten Regionen der Republik. Fährt Motorrad aus Passion, hört Musik von der Schallplatte und kocht gerne.
Zur Autorenseite
Erwin Kitscha

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.