Nach Tod im Kanal: Marler nehmen Anteil, DLRG-Chef warnt vor Gefahren

Redakteur
Am Freitag holten Taucher den untergegangenen 14-Jährigen aus dem Kanal. – Der DLRG-Vorsitzende Stephan Spiecker warnt vor Gefahren beim Sprung ins Wasser.
Am Freitag holten Taucher den untergegangenen 14-Jährigen aus dem Kanal. - Der DLRG-Vorsitzende Stephan Spiecker warnt vor Gefahren beim Sprung ins Wasser. © Bludau/Dziatzko
Lesezeit