Kunst auf der Burg

Marlerin stellt in Lüdinghausen aus

Der Kulturverein Kaktus e.V. hat die Marlerin Claudia Wagner eingeladen, an der „BurgArt“ teilzunehmen.
Claudia Wagner aus Marl zeigt ihre Arbeiten in Lüdinghausen. © privat

Das Kulturforum Kaktus in Lüdinghausen hat die Marlerin Claudia Wagner eingeladen, ihre Arbeiten auf der historischen Burg Lüdinghausen zu zeigen. In den Ausstellungsräumen des Vereins sind nun großformatigen Bilder vom 31. Oktober bis 12. Dezember zu sehen.

Die Lyrikerin und Malerin Claudia Wagner überträgt ihre Gedanken, lyrischen Texte in ihre Malerei. Sie will dazu anregen, Farben, Formen und Zeichen symbolische Bedeutung?

„Kunst muss Kraft ausstrahlen, überzeugen. Gedanken und Gefühle des Künstlers müssen sich auf den Betrachter übertragen lassen“, erläutert Claudia Wagner zur bevorstehenden Ausstellung. Sie will den Betrachter mit ihren farbenfrohen Bildern fesseln, anrühren und beeindrucken.

Ausstellung in der Reihe „BurgArt“

Der Kulturverein Kaktus in Lüdinghausen zeigt ihre farbharmonische Kompositionen mit symbolischen Titeln in der Ausstellung „BurgArt“ zusammen mit Werken unter anderem von Regina Samson, Angelika Liebsch, Claudia König, Alfred Gockel und Michael Wienand.

Die Vernissage der „BurgArt“ findet am 31. Oktober um 11 Uhr in der Burg Lüdinghausen, Amthaus 14, statt. Die Ausstellung ist samstags, sonntags und feiertags, jeweils von 11 bis 17 Uhr, zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.