Hereinspaziert: Auch im Namen des Fördervereins Klara Hospiz e. V. lädt Hospiz- und Pflegedienstleiterin Michaela Sommer alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 28. Mai. © Thomas Brysch
Blick ins Klara Hospiz - mit Video

Tag der offenen Tür im Marler Klara Hospiz – das erwartet die Besucher

Viele Menschen haben für das Haus gespendet. Am 28. Mai können sie mit eigenen Augen sehen, was daraus geworden ist. Das Klara Hospiz in Marl ist nahezu fertig und freut sich auf Gäste.

Das Klara Hospiz geht in diesen Tagen seiner Fertigstellung entgegen. Viele Marler Bürgerinnen und Bürger haben mit ihrer Spende und ihrem Engagement den Bau des 3,9 Millionen Euro teuren Gebäudes an der Paracelsus-Klinik möglich gemacht. Der Förderverein Klara Hospiz e.V. lädt deshalb alle Interessierten zu einem großen Tag der offenen Tür am Samstag, den 28. Mai ein.

In diesem Haus wird auch gefeiert

Gesellschafter aus fünf Städten

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1963, In Marl-Lenkerbeck geboren und aufgewachsen, in Münster studiert, dann zurück nach Marl. Seit 31 Jahren im Dienst des Medienhauses Bauer. Jetzt zurück in der Marler Lokalredaktion. Verheiratet, zwei Kinder, leidenschaftlicher Radfahrer, interessiert an den Menschen vor Ort.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.