Bei einem Feuer in der Gaußstraße stand am späten Mittwochnachmittag eine Küche in Flammen.
Bei einem Feuer in der Gaußstraße stand am späten Mittwochnachmittag eine Küche in Flammen. © Patrick Köllner
Vollbrand in Drewer - mit Video

Küche steht in Flammen: Marler Feuerwehr rückt zum Einsatz aus

Zu einem Einsatz in Marl-Drewer rückte die Feuerwehr am Mittwochnachmittag aus. Die Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus stand in Vollbrand.

Am späten Mittwochnachmittag rückte die Marler Feuerwehr zu einem Einsatz in der Gaußstraße im nördlichen Drewer aus. Unter dem Stichwort „Wohnungsbrand“ war gegen 17.18 Uhr ein Alarm eingegangen. Vor Ort hatten die Einsatzkräfte dann tatsächlich viel zu tun. Aus einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses drang Rauch. „Die Küche stand in Vollbrand“, sagt Einsatzleiter Stefan Leo vor Ort.

Brandursache ist noch unbekannt

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.