Marl

Geht ins Ohr: Dauerpiepton nervt Anwohner Christopher am Bahnhof Marl

Lange wurde für den Aufzug am Bahnhaltepunkt Marl-Mitte gekämpft. Seit 2020 ist er endlich in Betrieb. Sofern er nicht defekt ist. Und defekt ist er laut Anwohner Christopher Bernasch sehr häufig. Doch damit nicht genug. Denn jedesmal, wenn wieder ein technisches Problem vorliegt, gibt der Fahrstuhl einen unerträglichen Daueralarmton von sich. Wer dann in der nahegelegenden Planetensiedlung Ruhe haben möchte, darf seine Fenster nicht mehr öffnen. Teilweise über mehrere Tage hinweg.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.