Weinbar

Edle Tropfen und Livemusik

Am Freitag und Samstag gibt es in der Weinbar Hüls nicht nur Burgunder Chardonnay und Merlot zu probieren.
An diesem Wochenende besuchen die Winzer des Weinguts Gottschalk die Weinbar in Marl-Hüls. © Privat

An diesem Wochenende (30./31. Juli, 15-22 Uhr) geht die Weinbar Hüls auf der Terrasse des Cafés Tudyka in die sechste Runde. Am Freitag und Samstag zu Gast ist diesmal das 1986 gegründete Weingut der Familie Gottschalk aus Freiburg-Tiengen in Baden-Württemberg. Im Angebot haben die Winzer badische Burgunderweine, aber auch moderne Sorten wie Chardonnay, Merlot oder ein Sortiment aus Destillaten.

Als einziger Winzer aus dem badischen Raum ist Gerhard Gottschalk in Hüls vertreten. Seit 1988 wird der Betrieb nach Richtlinien des „umweltschonenden Weinbaus“ geführt. Das bedeutet unter anderem Anbau ohne Insektizide.

Livemusik am Freitag

Wie gewohnt gibt es am Freitag auch wieder Livemusik. Ab 19 Uhr sorgt das Duo Infernale für stimmungsvolle Klänge. Sängerin Marja Hennicke und Pianistin Jana Emmrich kündigen einen Abend mit deutschen und französischen Chansons an. Ausflüge in den Pop mit Hits von Lady Gaga oder Adele sind nicht ausgeschlossen.

Plätze können nicht reserviert werden. Wer sitzen möchte, sollte darum frühzeitig kommen. Zusätzlich werden auf dem Bürgersteig Stehtische aufgebaut. Lose für die Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Flutopfer am 6. August gibt es an beiden Tagen zu kaufen. Eintritt frei.

Für Musik sorgt am Freitag ab 19 Uhr das “Duo Infernale” mit Jana Emmrich und Marja Hennicke (re.). © Privat © Privat

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt