Clubraum

Sparkasse Vest und Medienhaus Bauer bitten zu Sommerkonzerten

Die Sonne scheint, die Inzidenzwerte sinken. Und weil die Kultur- und Gastronomieszene in der Corona-Pandemie schon genug leiden musste (Konzerte und Festivals wurden abgesagt, Kneipen, Restaurants, Biergärten waren geschlossen), gibt es nun Unterstützung vom Medienhaus Bauer und der Sparkasse Vest.
„Bring Your Own Beer“ gastierte im vergangenen Jahr vor dem „Drübbelken“ in Recklinghausen. © Kirschberg

Jetzt gilt es, das Beste aus Corona und den Folgen zu machen. Zum Beispiel mit guter Musik – draußen, gratis und im Ambiente der heimischen Kneipenszene. Gemeinsam mit der Sparkasse Vest wird das Medienhaus Bauer mit seinen Lokalzeitungen Hertener Allgemeine, Dattelner Morgenpost, Marler Zeitung, Waltroper Zeitung, Stimberg Zeitung und Recklinghäuser Zeitung die Clubraum-Sommerkonzerte neu beleben.

„Bereits im vergangenen Jahr haben wir das Beste aus Corona und den Folgen gemacht. Da wollen wir auch 2021 ansetzen“, sagt Sophia Tillmann, die bei der Sparkasse Vest für die Konzert-Reihe verantwortlich zeichnet und seit Jahren das Clubraum-Projekt für Nachwuchsbands betreut. 2020 kamen so mehr als zehn Konzerte zustande.

Viele Kulturschaffende stecken in der Bredouille

Darum geht es genau: Seit einiger Zeit sind zwar der Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungsgeschäfte wieder geöffnet, im Sport ist vieles erlaubt – aber große Veranstaltungen und Konzerte sind nach wie vor kaum möglich. Kulturschaffende wie Musiker oder Bands sind immer noch stark in der Bredouille. Die Sparkasse Vest Recklinghausen und das Medienhaus Bauer unterstützen sie deshalb mit „Sparkassen-Clubraum Sommerkonzerten“.

Ab sofort können sich Gastronomen und Bands für ein Konzert bewerben. So soll Gästen ein abwechslungsreicher Abend oder Nachmittag mit musikalischer Unterhaltung geboten werden.

Sparkasse kümmert sich um Kosten und Technik

Und das ist recht einfach: Kontakt zur Sparkasse aufnehmen. Die Organisation, die Gagen für die Auftritte der Bands und die Kosten für die benötigte Technik übernimmt die Sparkasse Vest Recklinghausen, das Medienhaus Bauer sorgt mit seinen lokalen Medien für die Berichterstattung. So bringt Sophia Tillmann mit ihrem Team beide Seiten zusammen.

Die Wirte müssen sich lediglich um die Gema-Gebühren und corona-entsprechend um die Nachverfolgbarkeit der Gäste und Zuschauer kümmern sowie einen Außenbereich zur Verfügung haben. „Das Angebot im Bandbereich reicht von Pop über Metal bis hin zu Folkmusik und Hip Hop. Da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein“, versichert Sophia Tilmann.

Vorsicht ist bei Blasinstrumenten gefordert

Bei der Auswahl der Bands ist allerdings trotz der mittlerweile wieder guten Entwicklung der Coronazahlen Obacht geboten. Sophia Tilmann: „Wenn Blasinstrumente dabei sind, könnte es schwierig werden. Denn für diese Art der Musik gelten wegen der Aerosol-Ausschüttung deutlich größere Abstände als bei Klavier und Gitarre.“

Programm für rund eine Stunde Unterhaltung haben die meisten Bands in ihrem Repertoire. Gastronomen und Gästen wird zudem zugesichert, dass alle Musikerinnen und Musiker noch kurz vor dem Auftritt negativ getestet, zweifach geimpft oder genesen sind.

Alle interessierten Gastronomen und Musiker sind angesprochen

Interessierte Gastronomen können sich auf www.sparkasse-clubraum.de einen ersten Überblick verschaffen über die zur Verfügung stehenden Bands.

Bei Interesse an einem Sommerkonzert genügt eine E-Mail an

sophia.tillmann@sparkasse-re.de, auch Bands, die Interesse an einem Auftritt haben, können sich dort melden.

Info: Sparkassen-Clubraum

Bekannt ist der Sparkassen-Clubraum vor allem für seine spannenden Contests, an deren Ende das jährliche Finale steht. Doch der Clubraum ist viel mehr als das. Er ist eine Musikplattform für junge Bands aus dem Vest. Hier können sich die Musiker austauschen, zu Gigs verabreden oder sich einfach online präsentieren.

Die Sparkasse Vest Recklinghausen unterstützt die Bands bei Konzerten im Vest, richtet mehrere Band-Contests sowie ein zentrales Finale aus und stellt Kontakte in die Branche her. 140 Bands haben sich dort mittlerweile registriert.

Kontakt:

www.sparkasse-clubraum.de

sophia.tillmann@sparkasse-re.de

Lesen Sie jetzt