Martin Brambach: „Hier am Baldeneysee habe ich alles, was ich brauche: die Schönheit der Natur, Ruhe, gute Luft, Heimat... © Martin Brambach „Nice to meet you, Ruhrgebiet" / Jens van Zoest
Radtouren durch das Ruhrgebiet

Schauspieler Martin Brambach und seine ganz besondere Liebeserklärung

Schauspieler Martin Brambach lebt seit mehr als 20 Jahren in Recklinghausen und hat das Ruhrgebiet lieben gelernt - seine Orte, seine Menschen. Das wird auch in Brambachs neuem Buchprojekt deutlich.

„Ich fühle mich im Ruhrgebiet einfach wohl.“ Mit diesem Satz beginnt Schauspieler Martin Brambach das Vorwort seines neuen Radreiseführers „Nice to meet you, Ruhrgebiet“. Und dieser Satz bestimmt auch den weiteren Verlauf des Buchs: Bei den Radtouren durch das Revier geht es nicht nur um Routenbeschreibungen, Essens-, Kultur- und Ausflugstipps zwischen Dortmund und Duisburg, sondern auch um eine ganz besondere Liebeserklärung an die Region und ihre Menschen.

Besuch auf „Theos Farm“ und bei Ingo Anderbrügge

Über den Autor
Redakteur Regionales
Geboren 1962 in Dortmund, aufgewachsen in Recklinghausen, wo er auch heute mit seiner Familie lebt. Zwischenzeitlich verschlug es ihn zum Studium und zur Promotion nach Köln und Bochum. Dabei standen Germanistik und Philosophie im Mittelpunkt. Als Freund des Schreibens und mit viel Neugierde auf Menschen und ihre Geschichten fühlt er sich im Journalismus am richtigen Platz.
Zur Autorenseite

Der Abend in Datteln

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.