Industrie in einer Parklandschaft - so wird das newPark-Bild auf dieser Computer-Animation vermittelt. © newPark GmbH
Nach mehr als 20 Jahren Diskussion

newPark geht in die entscheidende Phase

Der Bebauungsplan für das Industriegebiet in Datteln ist fertig und soll jetzt offengelegt werden. Die Ausrichtung des newParks passt mehr denn je in die Zeit.

Der nächste Meilenstein für das in Datteln geplante Industriegebiet newPark ist in Sicht: Der Entwurf des Bebauungsplans ist fertig und soll – inklusive aller Gutachten – der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Einen entsprechenden Beschluss wird der Rat der Stadt Datteln in seiner Sitzung am 27. Oktober fassen. Danach werden Bürger und sogenannte Träger öffentlicher Belange mehrere Wochen Zeit haben, ihre Einwände und Anregungen vorzubringen. Wenn der Bebauungsplan noch vor der Landtagswahl im nächsten Frühjahr verabschiedet werden könnte, wäre das aus der Sicht von Andreas Täuber ein Erfolg. Vorrang hat für den Geschäftsführer der newPark GmbH jedoch, dass alle Punkte sorgfältig und gerichtsfest abgearbeitet werden. Denn Klagen gegen den Satzungsbeschluss sind bei diesem umstrittenen Projekt nicht ausgeschlossen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein DM+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Kreisredaktion
Geboren 1960 in Haltern am See, aufgewachsen in Marl und jetzt wohnhaft in Dorsten: Ein Mensch, der tief verwurzelt ist im Kreis Recklinghausen und dort auch seit mehreren Jahrzehnten seine journalistische Heimat gefunden hat. Schwerpunkte sind die Kommunal- und Regionalpolitik sowie Wirtschafts- und Verbraucherthemen.
Zur Autorenseite
Michael Wallkötter